Hauptnavigation


Inhalt

Lokalmatador Details

Julia Berg - Verkäufer/-in

Ausbildungsberuf: Verkäufer/-in

Ausbildungsbeginn: 02.09.2013

Ausbildungsfirma: Globus Handelshof GmbH & Co Kommanditgesellschaft -Globus-Markt -

Julia Berg, Verkäufer/-in in Gera

3 Fragen an Julia

Was gefällt Dir an Deinem Ausbildungsberuf?

Es ist auf jeden Fall sehr abwechslungsreich. Kassieren macht mir ebenso Spaß wie das Einräumen von Waren oder die Arbeit mit dem mobilen Datenerfassungsgerät. Oft freuen sich die Kunden, wenn man ihnen bei der Auswahl der Produkte behilflich ist.

Haben sich Deine Erwartungen erfüllt?

Ja, obwohl ich erst andere Berufswünsche hatte, bin ich heute mit meiner Berufswahl sehr zufrieden.

Welche Pläne hast Du nach der Ausbildung?

Zuerst möchte ich in diesem Jahr einen guten Lehrabschluss machen, um dann die Kauffrau im Einzelhandel anzuhängen. Danach würde ich gern bei Globus bleiben, denn es gibt eine Azubi-Übernahme-Garantie bei guten Leistungen.

Verkäufer/-in

Verkäufer und Verkäuferinnen veräußern Waren und Dienstleistungen. Zu ihren wichtigsten Aufgaben zählen der Verkauf, die Information und Beratung von Kunden.

Zur Berufsbildseite

Globus Handelshof GmbH & Co Kommanditgesellschaft -Globus-Markt -

Einzelhandel mit Lebensmitteln aller Art; Schank- und Speisenwirtschaft; Verkauf von freiverkäuflichen Arzneimitteln und Handel mit giftigen Pflanzenschutzmitteln sowie Benzin und Öle; Einzelhandel mit Waren aller Art; Tansktelle mit Waschanlage; Kiosk (Außenverkauf); Lotto/Toto-Annahmestelle; Betrieb einer Postagentur

Zum Betrieb

Wie bleibst Du Lokalmatador?

Deine Berufsausbildung soll für Dich ein Heimspiel werden? Dann bist Du hier richtig. Bleib Lokalmatador und mach wie andere auch eine betriebliche Ausbildung hier, in Deinem Revier!

Fragen über Fragen

Bevor Du eine Ausbildung beginnst, willst Du wissen, was Dich erwartet und was Du beachten musst, um die beste Wahl für Dich zu treffen. Viele Antworten auf Deine Fragen findest Du schon hier.

Warum eine Ausbildung?

Eine Ausbildung verbindet für Dich die betriebliche Praxis mit theoretischem Unterricht zu einem staatlich anerkannten Beruf, gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt und für Deine berufliche Karriere inklusive.

Von der Schule in die Ausbildung

Du bist noch Schüler und Dein Berufswunsch steht fest. Doch bevor es losgehen kann mit der Ausbildung musst Du Dich bewerben und ein paar Erfahrungen sammeln.