Hauptnavigation


Inhalt

DZA Druckerei zu Altenburg GmbH

Kontakt

DZA Druckerei zu Altenburg GmbH
Gutenbergstr. 1
04600 Altenburg

Telefon:03447 / 555160
E-Mail:home(at)dza-druck.de

Ausbildungsberufe

  • Industriekaufmann/Industriekauffrau
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Fachlagerist/-in
  • Medientechnologe/-technologin Druck
  • Medientechnologe/-technologin Druckverarbeitung
  • Mediengestalter/-in Digital und Print Fachrichtung: Beratung und Planung
  • Mediengestalter/-in Digital und Print Fachrichtung: Gestaltung und Technik
  • Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement

Schülerpraktikum

Dieser Betrieb bietet Schülerpraktika an.

Unternehmensprofil

-Herstellen von Druckerzeugnissen aller Art und unbeschadet der eingesetzten Technologie, einschließlich Satz- und Litho-Herstellung sowie die Herstellung von Büchern, Broschuren und Zeitschriften wissenschaftlichen Inhalts in mittlerer und schwerer Satzmaterie in kleinen und mittleren Auflagen; -Buchbindereileistungen -Herstellung von Festeinbänden und Broschuren, Geschäfts- und Werbedrucksachen; -Dienstleistungen jeder Art auf dem Gebiet des Verlagswesens sowie der Handel mit allen dazu verwendbaren Produkten und Vornahme aller zu diesem Zweck förderlichen Maßnahmen und Rechtsgeschäfte; Ferner hat die Gesellschaft die Beteiligung an anderen Unternehmen mit einem verwandten Unternehmenszweck sowie die Geschäftsführung unter Übernahme der unbeschränkten Haftung zum Gegenstand.

Als Favorit markieren

Wie bleibst Du Lokalmatador?

Deine Berufsausbildung soll für Dich ein Heimspiel werden? Dann bist Du hier richtig. Bleib Lokalmatador und mach wie andere auch eine betriebliche Ausbildung hier, in Deinem Revier!

Fragen über Fragen

Bevor Du eine Ausbildung beginnst, willst Du wissen, was Dich erwartet und was Du beachten musst, um die beste Wahl für Dich zu treffen. Viele Antworten auf Deine Fragen findest Du schon hier.

Warum eine Ausbildung?

Eine Ausbildung verbindet für Dich die betriebliche Praxis mit theoretischem Unterricht zu einem staatlich anerkannten Beruf, gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt und für Deine berufliche Karriere inklusive.

Von der Schule in die Ausbildung

Du bist noch Schüler und Dein Berufswunsch steht fest. Doch bevor es losgehen kann mit der Ausbildung musst Du Dich bewerben und ein paar Erfahrungen sammeln.